Im Bürgerportal Cochem-Zell finden Sie Verwaltungsdienste, Zuständigkeiten und Ansprechpartner des Landkreises Cochem-Zell und der vier Verbandsgemeinden Cochem, Kaisersesch, Zell und Ulmen.
Eine Hand hält einen roten Positionsmarker im Sonnenuntergangshintergrund. 

Freizeitverkehrsdienst

Freizeitverkehrsdienst

Mehrere Personen in einem Bus.

Der FreizeitVerkehrsdienst im Landkreis Cochem-Zell bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren und für Ausflüge und das ganz ohne Auto. Nutzen Sie den öffentlichen Personennahverkehr und erkunden Sie den Landkreis Cochem-Zell mit seinen drei Landschaften: Eifel – Mosel – Hunsrück.


Seien Sie "öko-mobil"

Ein besonderes Highlight ist die Linie 330 – der BurgenBus. Mit diesem können Sie von Treis-Karden zu den Burgen Pyrmont und Eltz sowie zurück fahren. Der BurgenBus ist zudem RegioRadler – zur Mitbeförderung von Fahrrädern. Zudem gibt es auf den wichtigsten Verbindungen mit den Buslinien 500, 711 und 713 an Wochenenden auch Fahrten bis in die Nacht hinein.

Auch das VRM-Gästeticket ist ein tolles Angebot für Urlauber. Teilnehmende Beherbergungsbetriebe bieten diesen Service ihren Gästen an. Denn mit dem Gäste-Ticket können Urlauber alle Busse und Züge des öffentlichen Personen-Nahverkehrs (ÖPNV/SPNV) im gesamten VRM-Gebiet während ihres Aufenthalts kostenfrei nutzen. 

Nutzen Sie also den ÖPNV im Landkreis Cochem-Zell und gönnen Sie auch mal Ihrem Auto etwas Freizeit!

Beachten Sie in den Linienfahrplänen die Hinweise auf die Fahrtage. Einige Buslinien verkehren nur von Montag bis Freitag - teilweise auch nur an Schultagen, andere auch an Samstagen bzw. an Sonn- und Feiertagen.