Unternehmerschule Cochem-Zell in die 4. Runde gestartet

Das Projekt Unternehmerschule Cochem-Zell ist in die vierte Runde gestartet.


 

Gemeinsam mit dem Netzwerk für Integrative Wirtschaftsförderung (NIW), das gleichzeitig auch Netzwerkpartner der Zukunftsallianz Cochem-Zell (ZaC) ist, wurde das Projekt 2015 ins Leben gerufen.

„Mit der Unternehmerschule möchten wir unsere kleinen und mittelständischen Unternehmer sowie Existenzgründer und Unternehmensnachfolger in ihren Kernkompetenzen stärken. Ziel der Unternehmerschule ist es, die Führungs-, Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig zu verbessern, " so Dirk Barbye, Fachbereichsleiter der Wirtschaftsförderung Cochem-Zell. Die neuen Teilnehmer erwarten alles andere als langweilige Schultage, denn die Praxis wird hier groß geschrieben. Die regionalen Dozenten geben Tipps und Hilfestellungen auch über die Schultage hinaus. Ebenso wird ein intensiver Erfahrungsaustausch und branchenübergreifendes netzwerken gefördert. Der Kurs findet an 10 Seminartagen in der Zeit vom 16. September 2017 bis zum 09. Juni 2018 jeweils an einem Samstag im Monat in den Räumlichkeiten der Kreisverwaltung Cochem-Zell statt.


Interessieren auch Sie sich für die Unternehmerschule?

Weitere Infos erhalten Sie bei der Kreisverwaltung Cochem-Zell,
Sandra Hendges-Steffens, Tel.: 02671/61-682,
E-Mail: wirtschaftsfoerderung@cochem-zell.de


 
 
Ansprechpartner