Integration gemeinsam fördern - Auszubildendensprachkurs

Seit September 2018 können erneut Interessierte, die sich in einer Ausbildung oder einer Einstiegsqualifikation befinden oder eine Ausbildung beginnen, an einem umfassenden Lernangebot der Koordinierungsstelle Asyl der Kreisverwaltung Cochem-Zell in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule teilnehmen.


 

Termin: samstags
Uhrzeit: 09:00 - 12:00 Uhr
Ort: Kreisvolkshochschule, Ravenestraße 17, Cochem


Neben der Erweiterung der deutschen Sprachkenntnisse werden Kenntnisse in den Bereichen Mathematik sowie Wirtschaftslehre vermittelt. Zudem werden das Führen eines Berichtsheftes und allgemeine Informationen zur Aufnahme einer Ausbildung thematisiert. Ziel ist dabei, die Anforderungen in der Berufsschule und im Arbeitsalltag besser bewältigt werden können.

Interessierte oder deren Arbeitgeber können sich für weitere Informationen sowie für die Anmeldung zum Kurs bei der Koordinierungsstelle Asyl melden.

 


Kontakt:

Kreisverwaltung Cochem-Zell, Koordinierungsstelle Asyl,
Tel: 02671-61-691, E-Mail: koordinierungsstelle@cochem-zell.de


 
 
Ansprechpartner