Fachkräftesicherung 2.0 Cochem-Zell - Bedarfsabfrage "Mitfahr-App"

Mitfahr-App soll Mobilität von Auszubildenden verbessern.

 

Einige Unternehmen und der Wirtschaftsförderer der Verbandsgemeinde Cochem haben als Netzwerkpartner der „Zukunftsallianz Cochem-Zell“ angeregt, zur Fachkräftegewinnung und –sicherung eine regionale „Mitahr-App“ zu konzipieren, um die Mobilität von Auszubildenden und sonstigen Mitarbeitern ohne Führerschein im ländlichen Raum zu verbessern.

Die Konzeption einer regionalen „Mitfahr-App“ ist allerdings nur sinnvoll und zielführend, wenn bei einer ausreichenden Zahl von Unternehmen ein entsprechender Bedarf und die Bereitschaft bestehen, die Fahrten hierüber zu organisieren.

Wir bitten Sie daher, uns bis zum 31. März 2018 mitzuteilen, ob es in Ihrem  Unternehmen einen entsprechenden Bedarf gibt (Bedarf ja/nein; Anzahl Azubis / Mitarbeiter ohne Führerschein) und Sie an einer „Mitfahr-App“ interessiert sind.  Bei entsprechendem Bedarf werden wir uns im Rahmen der „Zukunftsallianz Cochem-Zell“ um die Schaffung eines Angebotes bemühen.


Kontakt:

Kreisverwaltung Cochem-Zell
Sandra Hendges-Steffens
Tel.: 02671/61-888
E-Mail: wirtschaftsfoerderung@cochem-zell.de




 
 
Ansprechpartner