Aktuelles

Die neuen Auszubildenden der Kreisverwaltung Cochem-Zell (v.l.n.r. Joel Theisen, Justin Krawczyk)

Verwaltung freut sich über die Verstärkung ihres Teams und begrüßte am 01. August 2020 gleich zwei neue Auszubildende.



Am 01. Juli 2020 startete für die neuen Anwärterinnen und Anwärter der Kreisverwaltung das Berufsleben. Ausbildungsleiter Dennis Arens konnte an diesem Tag gleich sieben Nachwuchskräfte empfangen.



v.l.n.r.: Landrat Manfred Schnur, Daniel Schauf und Robin Schleidweiler

Das auslaufende Ausbildungsjahr endet bei der Kreisverwaltung Cochem-Zell erneut überaus erfolgreich.



Die JAV zu Gast bei der Tafel in Cochem

Auch in der Vorweihnachtszeit 2019 konnten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung in den Pausenzeiten gegen einen kleinen Betrag leckere Waffeln in der hauseigenen Kantine erwerben



Gleich acht zukünftige Auszubildende und Studierende konnte Landrat Manfred Schnur beim Informations- und Kennenlernnachmittag der Kreisverwaltung begrüßen.



Die neuen Auszubildenden der Kreisverwaltung Cochem-Zell

Zum Start des neuen Ausbildungsjahres am 01.08.2019 konnte die Kreisverwaltung Cochem-Zell erneut gleich mehrere neue Auszubildende im Kreishaus begrüßen.



Die diesjärhigen Absolventen

Erneut ging ein Ausbildungsjahr bei der Kreisverwaltung Cochem-Zell höchst erfolgreich zu Ende. Gleich vier Studierende konnten den Abschluss ihres dualen Studiums zum Bachelor of Arts – Verwaltung feiern.



Auch in der Vorweihnachtszeit 2018 konnten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung in den Pausenzeiten gegen einen kleinen Betrag leckere Waffeln in der hauseigenen Kantine erwerben.



Bereits im Dezember 2018 konnte Landrat Manfred Schnur – im Beisein von Büroleiter Hermann Johann und Ausbildungsbetreuer Dennis Arens – die zukünftigen Auszubildenden und Studierenden der Kreisverwaltung und deren Eltern im Kreishaus begrüßen.



Neustart in Ausbildung und duales Studium.




(v.l.: Kreisbeigeordneter Thomas Welter, Innenminister Roger Lewentz, Laura Geisbüsch, HöV-Direktor Klaus Weißbrod); Foto: HöV / Seydel Mayen

Erneut konnten die Nachwuchskräfte der Kreisverwaltung Cochem-Zell ihr duales Studium an der Hochschule für öffentliche Verwaltung mit hervorragenden Ergebnissen abschließen.




 

Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.