Weniger Ungleichheiten

© 17ziele.de

Ungleichheit in und zwischen Ländern verringern! 

 

Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich und haben demnach die gleichen Rechte. Trotzdem herrschen weltweit enorme Ungleichheiten in den verschiedensten Bereichen: Seien es Ungleichheiten aufgrund des Geschlechts, der Herkunft oder der Religion oder auch die ungleiche Verteilung finanzieller und materieller Güter. Zusätzlich ist Armut oftmals ein Hindernis beim Zugang zu Bildung, Nahrung, einer Gesundheitsversorgung oder sozialer und wirtschaftlicher Teilhabe. Selbst wenn in Deutschland durch staatliche Hilfeleistungen versucht wird, der Ungleichheit entgegenzuwirken, ist diese in vielen Bereichen der Gesellschaft dennoch präsent.


Auch hier sind Sie wieder gefragt, einen möglichen Beitrag zur Erreichung des Ziels zu leisten:

     - Wer im Kleinen bei sich anfängt, kann durchaus zu großen Erfolgen beitragen -


Was können Sie tun?

  •  Sprechen Sie sich gegen Diskriminierung aus und machen Sie auf das Thema aufmerksam.
  • Helfen Sie älteren Menschen im Umgang mit Smartphones, Tablets, Laptops und allem, was die neue Technik zu bieten hat.
  • Besuchen Sie das Café International bzw. Willkommenscafé in Ihrer Verbandsgemeinde und tauschen Sie sich mit Personen unterschiedlichster Nationen aus.
        • Cochem: Montags 16:00 - 18:00 Uhr, Evangelisches Gemeindehaus
        • Ulmen: Mittwochs 16:00 - 18:30 Uhr, Pfarrheim
        • Kaisersesch: Jeden 2. und 4. Montag 16:30 - 18:30 Uhr, Mehrgenerationenhaus
    • Sind Sie Mitglied in einem Verein oder einer Organisation? Initiieren Sie inklusive und integrative Angebote Ihres Vereins oder Ihrer Organisation.
    • Am 25. September findet das Mosaik der Kulturen wieder im Kapuzinerkloster statt und im Anschluss daran startet die Interkulturelle Woche. Informieren Sie sich, welche Aktionen stattfinden. Erste Informationen finden Sie hier


    Weitere hilfreiche Informationen und „To Do’s“ finden Sie auch unter 17Ziele - Ziele für Nachhaltige Entwicklung - Agenda 2030 der UN.

    Wie gehen Sie mit Ungleichheiten im Alltag um? Schicken Sie uns Ihre Anregungen per Mail an:nachhaltigkeit@cochem-zell.de

     

    Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.