Die Kreiswerke Cochem-Zell geben Mehrwertsteuersenkung an Kunden weiter

Gute Nachrichten für Kunden der Kreiswerke Cochem-Zell. Ab dem 1. Juli 2020 sinkt die Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent bzw. von 7 auf 5 Prozent.

 

Die Kreiswerke Cochem-Zell geben die Senkung der Mehrwertsteuer an ihre Kunden weiter. Der günstigere Steuersatz wird automatisch verrechnet.

„Unsere Kunden, die Wasser von den Kreiswerken Cochem-Zell beziehen, müssen nichts tun", so Karl-Josef Fischer, Leiter der Kreiswerke Cochem-Zell. Die Berechnung des verringerten Mehrwertsteuersatzes wird automatisch auf der nächsten Jahresverbrauchsrechnung ausgewiesen. „Der derzeit festgesetzte Abschlag bleibt also gleich, zu viel gezahlte Beträge erstatten wir mit der Jahresabrechnung. Das gilt für Grund- sowie auch Verbrauchspreise", so Fischer weiter.


 

Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.