Aufenthaltserlaubnis/Aufenthaltstitel

Aufenthaltserlaubnis AufenthaltstitelJeder, der sich dauerhaft in der Bundesrepublik Deutschland aufhalten möchte, bedarf für seinen Aufenthalt einen Aufenthaltstitel (Aufenthaltserlaubnis oder Niederlassungserlaubnis).

Die Aufenthaltserlaubnis ist ein an den Aufenthaltszweck gebundener, befristeter Aufenthaltstitel.

Die Niederlassungserlaubnis wird unbefristet und losgelöst vom Aufenthaltszweck erteilt.

Nach Abschluss eines evtl. vorgeschriebenen Visumverfahrens kann ein Antrag auf erstmalige Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis beantragt werden.

Wurde bereits eine Aufenthaltserlaubnis erteilt / läuft diese in der nächsten Zeit ab, so besteht die Möglichkeit, die Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis zu beantragen.

Bei jeder Erteilung / Verlängerung MUSS der Nationalpass gültig sein. Andernfalls ist zuvor die Verlängerung des Passes bei der zuständigen Auslandsvertretung vorzunehmen.

Die jeweiligen Anschriften finden Sie auf den Internetseiten des Auswärtigen Amtes.



                                                                                                                                             © fotohansel / www.fotolia.com


 
 
Ansprechpartner:

Fachbereich: Recht, Mobilität, Sicherheit
Ausländerbehörde/
Staatsangehörigkeitsbehörde

Michael Michels
Tel.: 02671/61-122
E-Mail: michael.michels@cochem-zell.de

Peter Hoffmann
Tel.: 02671/61-123
E-Mail: peter.hoffmann@cochem-zell.de

Marc Wiedemann
Tel.: 02671/61-124
E-Mail: marc.wiedemann@cochem-zell.de