Kontaktpersonen

Kontaktpersonen. Verkettung von Personen. Bildquelle: © Peter Hermes Furian - stock.adobe.com
 

    Keine Quarantäne mehr für Kontaktpersonen ab 01.05.2022

    Ab dem 1. Mai müssen Kontaktpersonen – unabhängig vom Impfstatus oder Alter – nicht mehr in Quarantäne. Eine Isolationspflicht gilt nur noch für infizierte Personen.

        Kontaktpersonen, die vor dem 1. Mai quarantänisiert wurden, dürfen ab dem 01. Mai 2022 die Quarantäne verlassen. 

        Kontaktpersonen in Kindertagesstätten 

        Die neuen Regeln für nicht infizierte Kontaktpersonen gelten vor allem für Kinder in Kindertagesstätten. Ein Freitesten von Kontaktkindern ist ab dem 01.05.2022 nicht mehr notwendig.

        Für Kontaktpersonen bestehen nur noch die allgemeinen Empfehlungen zur Einhaltung von Schutzmaßnahmen, wie Maske tragen, Abstand halten, Selbsttests oder Kontakt Reduzierung. 




           
          Anschrift

          Gesundheitsamt
          Endertplatz 2
          56812 Cochem


          Corona-Hotline

          02671/61-400

          • Montag - Freitag: 08:00 - 14:00 Uhr


          Schnellteststation der Kreisverwaltung Cochem-Zell

            Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Freitag, 09:00 -11:00 Uhr

            Terminvereinbarung:

            Ab der 11. KW  ist eine Terminreservierung für einen PCR oder POC –Schnelltest nur noch online möglich.

            Ein Anspruch auf eine PCR Testung besteht nur bei vorausgegangenem positiven POC Schnelltest (Teststation) oder Selbsttest.

            Erstellen Sie sich vorab einen QR-Code für Ihren persönlichen Testpass. So müssen Sie vor Ort kein Formular ausfüllen. Hier gelangen Sie zum Online-Formular.

            Hier können Sie sich vorab einen QR-Code erstellen für Ihren persönlichen Testpass.


            Foreign Languages

            Current Information on the Coronavirus.


            Sie sehen eine Weltkugel mit verschiedenen nationalen Flaggen. Bildquelle: © Cybrain - stock.adobe.com


            Downloads


            Vereinsunterstützung in der Corona-Krise

            Erstattung eines Verdienstausfalls nach § 56 IfSG

            Hinweis für den Fall, dass vom Gesundheitsamt nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG), §§ 30, 31, 42 IfSG, eine Quarantäne/Absonderung bzw. ein Tätigkeits- und Beschäftigungsverbot angeordnet wurde.


            Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.