Ablauf der Impfstraße

Ablauf der Impfstraße




Im Impfzentrum in Landkern wurde eine sogenannte Impfstraße" eingerichtet. Diese Impfstraße durchlaufen alle Personen, die zum Impftermin kommen.


 

Schritt 1: Im Eingangsbereich des Impfzentrums wird neben der Anmeldung und der Kontrolle, ob ein Termin vergeben wurde, zunächst Fieber gemessen.
Eingangsbereich / Anmeldung
Schritt 2: Anschließend wird in Kleingruppen natürlich unter Beachtung aller Hygiene- und Abstandsregelungen - eine Belehrung zur Impfung durch einen Arzt durchgeführt, bei der dann auch in einem Einzelgespräch - die Möglichkeit besteht, nochmals konkrete Fragen zu Vorerkrankungen etc. zu stellen.
Belehrung
Schritt 3: Weiter geht es dann zur Impfung selbst.
Impfkabinen
Schritt 4: Um auch anschließend mögliche Unverträglichkeiten oder Nebenwirkungen genau beobachten zu können, wird zudem ein Ruhebereich mit Überwachung eingerichtet.
Ruhebereich/Skizze Mensch im Bett
Schritt 5: Zum Schluss erhalten alle Geimpften eine Bescheinigung für ihr Impfbuch.
Bescheinigung für ihr Impfbuch - Bildquelle: © Alexander Raths - stock.adobe.com


Hinweis: Beim zweiten Impftermin entfällt die Belehrung durch den Arzt, da diese bereits bei der ersten Impfung stattgefunden hat.












  



 
Anschrift

Gesundheitsamt
Endertplatz 2
56812 Cochem


Corona-Hotline

02671/61-400

  • Montag - Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr


Schnellteststation der Kreisverwaltung Cochem-Zell

    Öffnungszeiten: Montag - Freitag, 10:00 -12:00 Uhr

    Terminvereinbarung:
    Montag - Freitag bis spätestens 09:00 Uhr am Testag unter Tel.: 02671/61-759  (hier erhalten Sie keine Informationen hinsichtlich einer Impfung)

    Erstellen Sie sich vorab einen QR-Code für Ihren persönlichen Testpass. So müssen Sie vor Ort kein Formular ausfüllen. Hier gelangen Sie zum Online-Formular.

    Hier können Sie sich vorab einen QR-Code erstellen für Ihren persönlichen Testpass.


    Foreign Languages

    Current Information on the Coronavirus.


    Sie sehen eine Weltkugel mit verschiedenen nationalen Flaggen. Bildquelle: © Cybrain - stock.adobe.com


    Downloads


    Vereinsunterstützung in der Corona-Krise

    Erstattung eines Verdienstausfalls nach § 56 IfSG

    Hinweis für den Fall, dass vom Gesundheitsamt nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG), §§ 30, 31, 42 IfSG, eine Quarantäne/Absonderung bzw. ein Tätigkeits- und Beschäftigungsverbot angeordnet wurde.


    Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.