Wichtige Mitteilung: Scheinbare Betrugsmasche


Aufmerksame Bürgerinnen und Bürger haben uns informiert, dass sie von einer angeblichen Mitarbei­terin des Gesundheitsamtes angerufen wurden, die nach der Personalausweisnummer und der Bank­verbindung der/des Betroffenen gefragt hat. Diese würde man für das Impfzentrum benötigen.


 

Solche Anrufer führen meist nichts Gutes im Schilde. Die Kreisverwaltung Cochem-Zell warnt vor solchen Anrufen mit scheinbar betrügerischer Ab­sicht. Wir benötigen diese persönlichen Daten nicht und würden diese zudem auch nicht telefonisch abfragen.

Bitte seien Sie achtsam und geben Sie solche sen­siblen Daten nicht leichtfertig preis! 



Bildquelle: © Mohamed Hassan - Pixabay.de


 
Anschrift

Gesundheitsamt
Endertplatz 2
56812 Cochem



Corona-Hotline

02671/61-400

  • Montag - Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr
  • Samstag-Sonntag: 10:00 - 12:00 Uhr


Foreign Languages

Current Information on the Coronavirus.


Sie sehen eine Weltkugel mit verschiedenen nationalen Flaggen. Bildquelle: © Cybrain - stock.adobe.com


Downloads


Vereinsunterstützung in der Corona-Krise

Erstattung eines Verdienstausfalls nach § 56 IfSG

Hinweis für den Fall, dass vom Gesundheitsamt nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG), §§ 30, 31, 42 IfSG, eine Quarantäne/Absonderung bzw. ein Tätigkeits- und Beschäftigungsverbot angeordnet wurde.


Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.