Hinweis für geimpfte und genesene Personen

Drei Button - Mit den Begrgiffen Geimpft, Getestet, Genesen, © kebox - stock.adobe.com

Im Rahmen der sog. „COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung“ werden geimpfte und genesene Personen mit negativ getesteten Personen gleichgestellt. 

 

Zudem werden diese auch bei der Kontaktbeschränkung  (fünf Personen aus zwei Haushalten) nicht hinzugerechnet.


Geimpfte Personen müssen einen Nachweis über den vollständigen Impfschutz vorlegen. Seit der letzten erforderlichen Impfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein, um am 15. Tag über einen vollständigen Impfschutz zu verfügen.


Genesene Personen sind dann negativ Getesteten gleichgestellt, wenn die Corona-Infektion mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt. Einen entsprechenden Nachweis eines positiven PCR-Tests aus diesem Zeitraum oder die hierfür vom Gesundheitsamt ausgestellte Bescheinigung für Genesene ist vorzulegen. Das Gesundheitsamt Cochem-Zell verschickt diese Bescheinigungen unaufgefordert      an alle genesenen Personen. 

Außerdem ist eine Person auch dann mit einer negativ getesteten Person gleichgestellt, sofern die Infektion mit dem Corona-Virus länger als sechs Monate vergangen ist und zusätzlich eine Impfstoffdosis verabreicht wurde.

Auch hierzu ist der entsprechende Nachweis über einen vergangenen positiven PCR-Test sowie die Bescheinigung über die Impfung vorzulegen. Seit der Impfung müssen auch in diesem Fall mindestens 14 Tage vergangen sein, um am 15. Tag einen vollständigen Impfschutz vorzuweisen.


Sowohl bei getesteten als auch bei geimpften oder genesenen Personen gilt: 

Der Zutritt zur gastronomischen Einrichtung ist nur dann zu gewähren, sofern keine Symptome einer möglichen Covid-19-Infektion vorliegen.

 
Anschrift

Gesundheitsamt
Endertplatz 2
56812 Cochem


Corona-Hotline

02671/61-400

  • Montag - Donnerstag: 08:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr
  • Samstag-Sonntag: 10:00 - 12:00 Uhr


Schnellteststation der Kreisverwaltung Cochem-Zell

    Öffnungszeiten: Montag - Freitag, 10:00 -12:00 Uhr

    Terminvereinbarung:
    Montag - Freitag bis spätestens 09:00 Uhr am Testag unter Tel.: 02671/61-759

    Erstellen Sie sich vorab einen QR-Code für Ihren persönlichen Testpass. So müssen Sie vor Ort kein Formular ausfüllen. Hier gelangen Sie zum Online-Formular.

    Hier können Sie sich vorab einen QR-Code erstellen für Ihren persönlichen Testpass.


    Foreign Languages

    Current Information on the Coronavirus.


    Sie sehen eine Weltkugel mit verschiedenen nationalen Flaggen. Bildquelle: © Cybrain - stock.adobe.com


    Downloads


    Vereinsunterstützung in der Corona-Krise

    Erstattung eines Verdienstausfalls nach § 56 IfSG

    Hinweis für den Fall, dass vom Gesundheitsamt nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG), §§ 30, 31, 42 IfSG, eine Quarantäne/Absonderung bzw. ein Tätigkeits- und Beschäftigungsverbot angeordnet wurde.


    Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.