Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

Das Informations- und Beschwerdetelefon Pflege und Wohnen in Einrichtungen der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Das Informations- und Beschwerdetelefon Pflege und Wohnen in Einrichtungen der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz ist eine wichtige Anlaufstelle rund um das Thema Pflege und Wohnen in Einrichtungen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Informations- und Beschwerdetelefons informieren und beraten:

  • zu allen Fragen rund um die Pflegeversicherung, z.B. Pflegegeldzahlung, Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege, zusätzliche Betreuungsleistungen

  • dem Verfahren zur Einstufung in eine Pflegestufe einschließlich des Führens des Widerspruchsverfahrens

  • zur Frage der legalen Beschäftigung von Personen in Haushalten mit Pflegebedürftigen

  • zu Verträgen und Abrechnungen von ambulanten Pflegediensten und stationären Einrichtungen

Seit 1. März 2010 ist das Informations- und Beschwerdetelefon zudem Anlaufstelle für Beschwerden von Bewohnerinnen und Bewohnern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und anderen Interessierten, wenn es um das Wohnen in Einrichtungen nach dem Landesgesetz über Wohnformen und Teilhabe (LWTG) geht. Hier arbeiten die Mitarbeiterinnen des Beschwerdetelefons vertrauensvoll mit der zuständigen Behörde zusammen.

Die Beratung ist kostenlos und erfolgt vertraulich.

Im Bereich Pflege bietet die Verbraucherzentrale keine persönliche Beratung, sondern lediglich eine telefonische und schriftliche Beratung an.

  • Informations- und Beschwerdetelefon
    Pflege und Wohnen in Einrichtungen


    Servicenummer: 06131/28 48 41

    Öffnungszeiten:
    Montag - Freitag: 10.00 - 13.00 Uhr
    Donnerstag: 14.00 - 17.00 Uhr


    Schriftliche Anfragen rund um das Thema Pflege
    Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz
    Postfach 41 07
    55031 Mainz
    E-Mail: pflege@vz-rlp.de

Zeige 1 bis 1 von 1

 
 
Kontakt

Sie haben weitere Fragen rund um das Thema Pflege?
Die Pflegestützpunkte für den Landkreis Cochem-Zell stehen Ihnen gerne zur Seite!


Bei Fragen und Hinweisen zum Pflegeportal hilft Ihnen die Kreisverwaltung Cochem-Zell gerne weiter!