Hausnotruf

HausnotrufEin Hausnotruf richtet sich an Menschen, die alleine und in vielen Bereichen noch selbständig zu Hause leben. Diese haben oft die Befürchtung, dass sie im Falle eines Notfalles, beispielsweise weil sie gestürzt sind, keine Hilfe herbeirufen und dadurch Schaden erleiden können.

Mit Hilfe eines Funksenders, der direkt am Körper getragen wird und einer in der Wohnung installierten Teilnehmerstation kann direkt Verbindung mit der Hausnotrufzentrale des jeweiligen Anbieters aufgenommen werden. Diese leitet sofort die notwendigen Hilfen ein.

Die Kosten eines Hausnotrufsystems können bei Vorliegen einer Pflegestufe teilweise mit der Pflegekasse abgerechnet werden.

Im Landkreis Cochem-Zell bietet der DRK Kreisverband Cochem-Zell e.V. einen HausNotrufService an. Daneben werden Hausnotrufsysteme auch von den ambulanten Pflegediensten vermittelt.

  • DRK Kreisverband Cochem-Zell e.V.
    Ravenéstr. 15
    56812 Cochem
    Ansprechpartner: Anneliese Wolkenfeld
    Telefon: 02671/91411-34
    Fax: 02671/91411-30
    E-Mail: info@kv-cochem-zell.drk.de

    Sprechzeiten:
    Montag - Freitag: 08.00 - 17.00 Uhr
    Freitag: 08.00 - 13.00 Uhr

Zeige 1 bis 1 von 1

 
 
Kontakt

Sie haben weitere Fragen rund um das Thema Pflege?
Die Pflegestützpunkte für den Landkreis Cochem-Zell stehen Ihnen gerne zur Seite!


Bei Fragen und Hinweisen zum Pflegeportal hilft Ihnen die Kreisverwaltung Cochem-Zell gerne weiter!