Gesprächskreis Pflegende Angehörige

Gesprächskreis Pflegende AngehörigeGesprächskreise für Angehörige bieten Kontakt zu Menschen, die sich in ähnlicher Le­benssituation befinden. Sie geben Angehörigen Raum für Erfahrungsaustausch und ver­mitteln durch einen verständnisvollen und wertschätzenden Umgang Anerkennung und emotionale Entlastung.

Gefühle wie Trauer, Wut und Enttäuschung werden in der Gruppe ebenso thematisiert wie schwierige oder belastende Situationen. Gleichzeitig können Ratschläge und Hinweise auf der Grundlage von Erfahrungen, die nur Angehörige selbst machen können, weiter gege­ben werden.

Die Gesprächsgruppen sind offene Gruppen, in der jeder willkommen ist, der einen Menschen betreut und/oder pflegt.

  • Gesprächsgruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz

    Pflegestützpunkt Gillenbeuren

    Gartenstr. 17
    56825 Gillenbeuren
    Ansprechpartner: Brigitte Boost
    Telefon: 02677/951888

    Treffen: jeden 4. Dienstag im Monat
    Uhrzeit: 15.00 - 16.30 Uhr
  • Gesprächsgruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz

    Mehrgenerationenhaus Kaisersesch

    Poststr. 23
    56759 Kaisersesch
    Ansprechpartner: Hedwig Brengmann und Brigitte Boost
    Telefon: 02653/590582 u. 02677/951888

    Treffen: jeden ersten Montag, alle zwei Monate
    Uhrzeit: 19.00 Uhr

Zeige 1 bis 2 von 2

 
 
Kontakt

Sie haben weitere Fragen rund um das Thema Pflege?
Die Pflegestützpunkte für den Landkreis Cochem-Zell stehen Ihnen gerne zur Seite!


Bei Fragen und Hinweisen zum Pflegeportal hilft Ihnen die Kreisverwaltung Cochem-Zell gerne weiter!