Ambulante Pflegedienste

Die ambulanten Pflegedienste unterstützen Pflegebedürftige und ihre Angehörigen bei der Pflege zu Hause. Die meisten Menschen möchten auch im Alter ihre häusliche Selbständigkeit erhalten. Dieser Wunsch ist jedoch gefährdet, wenn man plötzlich auf die Hilfe anderer Personen angewiesen ist. Wenn Sie für einen längeren Zeitraum oder dauerhaft Hilfen benötigen und Ihr Partner oder Ihre Angehörigen die Pflege nicht mehr leisten können, übernehmen ambulante Pflegedienste die notwendige Pflege und Betreuung. Im Kreis Cochem-Zell gibt es eine Vielzahl ambulanter Dienste, die zuhause pflegen, hauswirtschaftliche Tätigkeiten übernehmen und soziale Hilfen anbieten.

Zu den Leistungen gehören in der Regel:

    • Grundpflege
      Körperpflege, An- und Auskleiden, Betten und Lagern, Hilfe beim Essen etc.
    • Häusliche Krankenpflege / Behandlungspflege
      Nach ärztlicher Verordnung Behandlungspflege wie z. B. Medikamentengabe, Injektionen oder Verbandswechsel etc.
    • Hauswirtschaftliche Versorgung
      Kochen, Putzen, Wäsche waschen, Einkaufen, Begleiten bei Behördengängen und Arztbesuchen etc.
    • Häusliche Betreuung
      Unterstützung von Aktivitäten zur Kommunikation, zur Aufrechterhaltung sozialer Kontakte und zur Gestaltung des häuslichen Alltags
    • Beratung zur häuslichen Pflege nach § 37 Absatz 3 SGB XI
      Häusliche Beratung für Pflegegeldempfänger zur Sicherstellung einer ausreichenden pflegerischen Versorgung und zur praktischen pflegefachlichen Unterstützung der Pflegenden


    Zeige 1 bis 10 von 11

     
     
    Kontakt

    Sie haben weitere Fragen rund um das Thema Pflege?
    Die Pflegestützpunkte für den Landkreis Cochem-Zell stehen Ihnen gerne zur Seite!


    Bei Fragen und Hinweisen zum Pflegeportal hilft Ihnen die Kreisverwaltung Cochem-Zell gerne weiter!