Breitband-Infrastrukturgesellschaft Cochem-Zell mbH: Mit uns finden Sie Anschluss...

Die Breitband-Infrastrukturgesellschaft Cochem-Zell mbH hatte es sich 2011 zum Ziel gesetzt, allen Städten und Ortsgemeinden des Landkreises Cochem-Zell Zugang zur schnellen Datenautobahn zu verschaffen. Diese Ersterschließung wurde zwischenzeitlich erfolgreich abgeschlossen. Da der Bedarf an Bandbreiten immer weiter steigt, hat der Landkreis Cochem-Zell Fördermittel aus dem Bundesbreitbandprogramm beantragt. Nachdem dem Landkreis die Förderung bewilligt wurde, hat die BIG den Zuschlag im Vergabeverfahren erhalten. Daher findet nun im Auftrag der Kreisverwaltung Cochem-Zell eine landkreisweite Nacherschließung durch die BIG statt. Diese zweite Phase des Breitbandausbaus soll bis Anfang 2022 abgeschlossen sein.

Sie möchten mehr über die Breitband-Infrastrukturgesellschaft Cochem-Zell mbH erfahren? Die nächsten Seiten geben Ihnen nützliche Informationen rund um das schnelle Internet!

 

 

 

 
Die Gesellschafter

 

Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.