Breitband-Infrastrukturgesellschaft Cochem-Zell mbH: Mit uns finden Sie Anschluss...

Die Breitband-Infrastrukturgesellschaft Cochem-Zell mbH hatte es sich 2011 zum Ziel gesetzt, allen Städten und Ortsgemeinden des Landkreises Cochem-Zell Zugang zur schnellen Datenautobahn zu verschaffen. Diese Ersterschließung wurde zwischenzeitlich erfolgreich abgeschlossen. Da der Bedarf an Bandbreiten immer weiter steigt, hat der Landkreis Cochem-Zell Fördermittel aus dem Bundesbreitbandprogramm beantragt. Nachdem dem Landkreis die Förderung bewilligt wurde, hat die BIG den Zuschlag im Vergabeverfahren erhalten. Daher findet nun im Auftrag der Kreisverwaltung Cochem-Zell eine landkreisweite Nacherschließung durch die BIG statt. Diese zweite Phase des Breitbandausbaus soll bis Anfang 2022 abgeschlossen sein.

Sie möchten mehr über die Breitband-Infrastrukturgesellschaft Cochem-Zell mbH erfahren? Die nächsten Seiten geben Ihnen nützliche Informationen rund um das schnelle Internet!

 

 

 

 
 
Die Gesellschafter