Cochem-Zeller Breitbandprojekt geht als Bundessieger hervor!

„Breitband für alle in Cochem-Zell" wird bald Wirklichkeit werden! Dass dieses Projekt von Verbandsgemeinden und Landkreis bundesweit einmalig ist, wurde nun auch von der Deutschen Bank und der Initiative „Deutschland – Land der Ideen" ausgezeichnet:

 

Beide Initiatoren haben das Breitbandprojekt nun unter 100 Mitstreitern im Wettbewerb „Innovationen querfeldein – Ländliche Räume neu gedacht" zum Bundessieger in der Kategorie „Wirtschaft" ernannt.

Landrat Manfred Schnur, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung, durfte den Preis entgegennehmen: „Ich freue mich sehr, dass das gemeinsam von den Verbandsgemeinden und dem Landkreis initiierte Breitbandprojekt für Cochem-Zell als Bundessieger hervorgegangen ist. Dies ist sicherlich für alle Akteure im Projekt, aber auch für die politischen Mandatsträger in den Gremien und Räten eine große Anerkennung für ihre Entscheidung. Für den Landkreis Cochem-Zell und alle Gemeinden waren diese Entscheidungen fundamentale Weichenstellungen für die Zukunft. Denn in unserer heutigen digitalisierten Welt wird eine schnelle Datenautobahn immer wichtiger und ist bereits jetzt für das tägliche Leben, aber insbesondere auch für die Wirtschaft und Verwaltung nicht mehr wegzudenken."

„Mit dem Breitbandprojekt möchten wir uns zukunftsfähig machen. Daher sind wir dabei, gemeinsam mit der Verbandsgemeinde Kaisersesch und der Ortsgemeinde Gamlen ein E-Government-Portal für den Bürger zu entwickeln. Dienstleistungen der Verwaltung von zuhause abzurufen und abzuwickeln – das wird die Zukunft in einer Flächenregion wie Cochem-Zell sein. Aber auch das Arbeiten von Zuhause, damit wir Beruf und Familie besser vereinen können, zählt dazu", führt Schnur weiter aus.

Weiteres über den Bundessieg des Breitbandprojekts sowie einen persönlichen Film finden Sie hier!

v.l.n.r.: Ulrich Grillo, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie und Präsident des Deutschland – Land der Ideen e. V., Manfred Schnur, Vorsitzender der BIG-Gesellschafterversammlung und Jürgen Fitschen, Co-Vorsitzender des Vorstands Deutsche Bank AG. Foto: Deutsche Bank/Tim Wegner









 
 
Die Gesellschafter