Zeugnisübergabe an der Realschule plus Cochem

97 Schülerinnen und Schüler freuten sich über ihren bestandenen Schulabschuss der Mittleren Reife (qualifizierter Sekundarabschluss I) und die Qualifikation der Berufsreife.

 

Aufgrund der aktuellen Hygiene- und Abstandsregelungen konnte die traditionelle gemeinsame Feier aller Entlassschülerinnen und –schüler mit ihren Angehörigen nicht stattfinden. Stattdessen wurde durch die Schule für jede der vier Abschlussklassen eine eigene Feier im Schlossbergforum gestaltet.

Mit jeweils persönlich gehaltenen Worten konnten sich auf diese Weise die Klassenleitungen Martin Back (9c), Christiane Bausen-Reis (10a), Jörg Thelen (10b) und Viktor Held (10c) von ihren Schülerinnen und Schülern verabschieden.

Die Vorsitzende des Schulelternbeirats Nicole Bauer erwies trotz der vier aufeinander folgenden Feiern jeder Klasse persönlich mit einem Grußwort ihre Wertschätzung und machte den Schülerinnen und Schülern vor dem Hintergrund der derzeitigen unsicheren Situation Mut für den nun folgenden Lebensabschnitt in einer beruflichen Ausbildung oder einem weiteren schulischen Bildungsgang.

Schulleiter Christian Etzkorn appellierte an die jungen Erwachsenen, sich künftig ehrenamtlich in Vereinen und sonstigen Institutionen einzubringen, um damit den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken. Wie wichtig dies ist, mache die aktuelle Situation gerade wieder sehr deutlich. Die fachlichen Grundlagen hierzu seien durch den Unterricht in der Realschule plus Cochem gelegt worden und Etzkorn zeigte sich überzeugt, dass auch die Wertevermittlung der Schule ihren Beitrag zu einem solchen künftigen gesellschaftlichen Engagement geleistet habe.

Für den besten Zeugnisdurchschnitt der Mittleren Reife wurde Franziska Bell mit einem Preis des Landkreises Cochem-Zell ausgezeichnet. Tim Wolf erhielt diese Ehrung für die beste Qualifikation der Berufsreife. Eine Urkunde der Ministerin für Bildung, Stefanie Hubig, für ihre besonderen Verdienste um die Schulgemeinschaft der Realschule plus Cochem, überreichte der Schulleiter an Yolanda Schönig und Maximilian Jobelius.

Seit vielen Jahren gehört es zum Profil der Realschule plus Cochem, Schülerinnen und Schüler zu sog. „Medienscouts" auszubilden. Diese klären anschließend im Rahmen von Präventionsprojekten die Klassen der Orientierungsstufe über die Gefahren im Umgang mit dem Internet auf und üben mit den Kindern die sichere Nutzung von sozialen Netzwerken. Für diese Arbeit wurden folgende Schülerinnen und Schüler mit einer Urkunde durch die zuständigen Lehrkräfte Martina Friderichs und Jörg Thelen geehrt: Shirin Braun, Oliver Briese, Maximilian Jobelius, Justin Lanser, Vlad Matfei, Anna Schneiders und Nina Welz. Yolanda Schönig wurde für ihre Tätigkeit als Lerncoach, d.h. die Unterstützung der Lehrkräfte bei der individuellen Förderung jüngerer Mitschülerinnen und -schüler, geehrt. Bei Jan-Lennard Boemer, Oliver Briese, Leon Noel Castor, Robin Hennen und Justin Lanser bedankte sich die Schule mit einem Präsent für ihren unermüdlichen Einsatz in der Technik-AG. Durch ihre Arbeit haben sie wesentlich zum Gelingen vieler schulischer Veranstaltungen, aber auch zu baulichen Verschönerungen auf dem Schulgelände, beigetragen.

Musikalisch wurde jede Feier durch Jana Ibald gestaltet, der es in besonderer Weise gelang, die Gefühlslage der einzelnen Abschlussklassen zu treffen.


Abschlussklassen:

9c – Klassenleitung: Martin Back

Nawaf Alkhatib, Saskia Antoni, Jasmin Aoun, Tamara Baumert, Ali Benkada, Jan-Lennard Boemer, Leon Jerome Dehren, Angelina Haase, Robin Hennen, Marcel Henrichs, Jonathan Herbolte, Rose Jeske, Iva Jurković, Nico Kühn, Ella Maringer, Matthias Mohr, Lina Rogai, Jannik Schnor, Annika Stock, Celine Weiler, Luca Weiß, Tim Wolf, Patricia Wolkenfeld


10a – Klassenleitung: Christiane Bausen-Reis

Franziska Bell, Leni Bertram, Lisa Cornelius, Josefina de Assunção Mingas Luemba, Paulina Diensberg, Marie Dreis, Philipp-Lukas Friedel, Tim Gilberg, Lucy Gilles, Paul Helbach, Jakob Hennen, Maximilian Jobelius, Matija Jurković, Sven Konzen, Klara Lipmann, Aurelia Marx, Kilian Mauer, Tim Ohlberger, Maximilian Puff, Hanna Scheuren, Yolanda Schönig, Sophie Sesterhenn, Jason Stein


10b – Klassenleitung: Jörg Thelen

Shirin Braun, René Brauns, Oliver Briese, Leon Noel Castor, Dawid Cencelewicz, Björn Dierks, Jeannette Helwich, Justin Lanser, Johannes Laux, Vlad Matfei, Safa Mohamad, Anna-Lena Sausen, Leon Schneider, Anna Schneiders, Hannah Schüller, Tabea Seipel, Vanessa Sturtz, Luisa Thielen, Sophie Thielen, Raphael Völkel, Nina Welz, Sean-Patrick Wieland


10c – Klassenleitung: Viktor Held

Hanna Bauer, Ariana Bertram, Josef Dünzen, Rico Fuhrmann, Marvin Gwenner, Annika Haas, Sarah Heinzen, Max Jobelius, Lara Junglas, Justin Krawczyk, Stina Millen, Rinat Mukarov, Maurice Nellen, Noah Ostermann, Lennart Peter, Julian Renn, Niklas Römer, Lea Sarino, Fenja Schneemann, Xhevdet Selmoni, Mia-Sophie Tapken, Milena Wiedemann


© Foto: Realschule plus Cochem
v.l.n.r.: Recktor Christian Etzkorn, Franziska Bell, Maximilian Jobelius und Yolanda Schönig
 
 
Ansprechpartner
Fachbereich 2 - Bildung und Kultur
Helga Jacobs
Tel.: 02671/61-225
E-mail: helga.jacobs@cochem-zell.de

Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.