Viele neue Gesichter

Kurfürst-Balduin-Realschule plus und Fachoberschule Kaisersesch begrüßt zahlreiche neue Lehrkräfte und gratuliert Konrektor Arno Krämer für 25 Jahre im Dienst der Schule.

 

Zum neuen Schuljahr begrüßt die Realschule plus und FOS in Kaisersesch nicht nur 135 neue Schüler:innen, auch das Kollegium wird wegen gestiegener Schülerzahlen verstärkt. Ist die Schule im vergangenen Schuljahr noch mit 521 Schülerinnen und Schüler gestartet, so sind es aktuell 573, die von 55 Lehrkräften unterrichtet werden.

Jens Saßmannshausen wechselt mit den Fächern Mathematik und Sport nach Kaisersesch. 

Im Bereich der Inklusion erhält die Schule Unterstützung durch die frisch eingestellten Förderschullehrkräfte Victoria Grygosch und Nicole Weber und im Vertretungsvertrag Johanna Born. 

Eine Planstelle erhalten Anne Cleo Steffens und Stefanie Arimond, die zum Ende des Schuljahres das Zweite Staatsexamen an der Schule abgelegt hatten. Über eine Planstelle können sich auch Anna-Lena Hoffmann und Serina Zoater freuen, die bereits im Vertrag an der Schule unterrichtet haben.

Im Rahmen einer Vertretung werden ferner Niklas Diensberg, Friederike Mühling, Julia Moog und Saskia Wellems an der Schule unterrichten. 

Natalia Zaichenko und Hanna Minkova kümmern sich um die Förderung der ukrainischen Mitschüler:innen, Annalena Guckenbiehl übernimmt Förderunterricht im Ganztagsbereich. 

Erfreulicher Weise hat die Schule auch im kommenden Schuljahr eine Fremdsprachenassistenzkraft für das Fach Französisch, da der Stipendienvertrag für Solène Michon aus Villeneuve-en-Montagne (Burgund) um ein Jahr verlängert wurde. Damit unterrichten aktuell 56 Lehrkräfte. 

Des Weiteren treten im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres Moritz Maur und Clara Schönberg ihren Dienst an.


Konrektor Arno Krämer 25 Jahre im Dienst der Schule

Auf 25 Jahre Schuldienst blickt Konrektor Arno Krämer, langjähriger stellvertretender Schulleiter der Kurfürst-Balduin-Realschule plus und Fachoberschule in Kaisersesch zurück. 

Der gebürtige Dohrer hat an der Universität in Koblenz ein Lehramtsstudium mit den Fächern Sport und Englisch absolviert. Zum 01.08.2006 wurde er auf eigenen Wunsch vom Westerwald nach Kaisersesch versetzt. Hier erwarb Herr Krämer zusätzlich die Unterrichtserlaubnis für die Fachoberschule an der Realschule plus, an deren Aufbau er entscheidenden Anteil hatte.

„Konrektor Arno Krämer zeichnet sich durch absolute Zuverlässigkeit aus, er ist der Macher im Hintergrund“, so Schulleiter Hans-Jürgen Schmitz in seiner Ansprache anlässlich der Überreichung der Jubiläumsurkunde des Landes Rheinland-Pfalz. Die Schulgemeinschaft gratuliert Konrektor Arno Krämer zu seinem erfolgreichen Wirken und heißt alle herzlich willkommen.

 

Gruppenbild.

Von links: Schulleiter Hans-Jürgen Schmitz, Serina Zoaeter, Stefanie Arimond, Michèle Johannes, Anne Cleo Steffens, Anna-Lena Hoffmann, Jens Saßmannshausen, Konrektor Arno Krämer


 
Ansprechpartner

Fachbereich 2 - Bildung und Kultur
Helga Jacobs
Tel.: 02671/61-225
E-mail: helga.jacobs@cochem-zell.de

Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.