Treiser Schüler zu Besuch bei der Kinderakademie in Mainz

Gesundheitserziehung wird an der Konrad-Adenauer-Schule in Treis-Karden großgeschrieben.


 

Die Klasse 7b fuhr daher auf Einladung der Stiftung Mainzer Herz zur Kinderakademie an das Universitätsklinikum Mainz, um alles über den menschlichen Kreislauf, über die Gefahren des Rauchens und die Wiederbelebung zu lernen. Geleitet wurde das Projekt von Professor Dr. med. Thomas Münzel. Ein Herz-Kreislaufspiel, mögliche Erkrankungen, die durch Zigaretten-, E-Zigaretten und Shisha-Rauchen sowie Abhören des eigenen Herzens mit einem Stethoskop standen auf dem Stundenplan.

Ein Highlight war sicherlich das begehbare Herz, um den Aufbau eines Herzens genau zu betrachten. Um unserem Gehirn eine Pause zu bieten, wurde am Mittag ein gesundes Buffet gereicht, um sich nachmittags einem Lungenfunktionstest zu unterziehen und in einem Notfall mit Hilfe der Herz-Lungenmassage ein Leben retten zu können.


 
 
Ansprechpartner
Fachbereich 2 - Bildung und Kultur
Helga Jacobs
Tel.: 02671/61-225
E-mail: helga.jacobs@cochem-zell.de