Neues Toilettengebäude an der Realschule plus und Fachoberschule Kaisersesch verschönert

Über ein neu saniertes und gestaltetes Toilettengebäude konnten sich Schülerinnen und Schüler der Realschule plus und Fachoberschule Kaisersesch nach den Ferien freuen.


 

Die Schultoiletten waren über 40 Jahre alt und dringend sanierungsbedürftig. Rund 250.000 Euro hat der Landkreis als Schulträger für die komplette Sanierung aufgewendet.

Damit das Toilettengebäude auch von außen in einem neuen Glanz erscheint, wurden zehn Schülerinnen und Schüler der Realschule plus in Kaisersesch gemeinsam mit ihrer Lehrerin Martina Schult in den Ferien aktiv und verschönerten das Gebäude mit Graffiti. In Kooperation mit der Jugendkunstschule Cochem-Zell entwarfen die Jugendlichen unter fachkundiger Anleitung von GRIS, einem Berliner Rapper und Graffitikünstler, die Motive zunächst mit Zeichenstiften. Dann griffen sie zu den Sprühdosen, um die Wände im Innenhof des Schulzentrums kreativ zu gestalten.

„Die Schülerinnen und Schüler hatten die Idee, die Lernangebote in den Arbeitsgemeinschaften (AGs) auf der Fassade darzustellen", erklärt Lehrerin Martina Schult. Schon von weitem kann man die bunten Motive, wie etwa Lokomotive, Mofa und Notenschlüssel, erkennen. Auch eine Nähmaschine, viele Bälle und ein Sportschuh sind zu sehen und die großen verzierten Buchstaben „ECDL" deuten darauf hin, dass an der Schule der Erwerb des europäischen Computerführerscheins möglich ist. Eingebettet sind die Motive in eine Naturlandschaft. Auf dem großen rechteckigen grauen Schulgebäude an der Straße "Im Haag" ragen jetzt Bäume und Windräder in den Himmel.

Finanziell ermöglicht wurde diese Kunst-Aktion mit Unterstützung der innogy.

Landrat Manfred Schnur, Thomas Hau, Kommunalbetreuer der innogy, Anja Schindler, Leiterin der Jugendkunstschule Cochem-Zell, Schulleiter Hans-Jürgen Schmitz sowie weitere Vertreter der Schule überzeugten sich vor Ort von dem neu gestalteten Gebäude. Dabei sind sich alle einig: Die Schülerinnen und Schüler haben Tolles geleistet und das auch noch freiwillig in den Ferien.

Die Schülerinnen beim Sprayen

Das neue Toilettengebäude

Die neue Fassade des Toilettengebäudes

Das neue Toilettengebäude


Das neue Toilettengebäude



 
 
Ansprechpartner
Fachbereich 2 - Bildung und Kultur
Helga Jacobs
Tel.: 02671/61-225
E-mail: helga.jacobs@cochem-zell.de