Superstar in den Sommerferien

Bandprojekt der Kreisjugendpflege Cochem-Zell begeistert Kinder und Zuschauer.

 

In der dritten Sommerferienwoche hieß es für neun Kids aus dem Landkreis Cochem-Zell „Entdecke Dein Talent – werde Superstar".

Bereits zum zweiten Mal konnte die Kreisjugendpflege zwei Profimusiker, Alex Sauerländer und Matthias Wendels, für einen Bandworkshop gewinnen. Unter kompetenter Leitung wurden die Songs „Applaus, Applaus" von den Sportfreunden Stiller und „Tage wie diese" von den Toten Hosen geprobt. Drei der neun Kinder wagten sich sogar an ein komplett neues Instrument. Noch nie zuvor hatten sie Keyboard bzw. Bassgitarre gespielt. Mit viel Disziplin aber auch großem Spaß und Freude wurde geprobt.

Am dritten Tag standen dann die Aufnahmen für die CD an. Zum ersten Mal erlebten die Jugendlichen, wie sich eine professionelle Aufnahme ihrer Musik anfühlt und technisch umgesetzt wird. Dabei durften sie den Musikern beim Aufnehmen und Schneiden über die Schulter schauen. Als Erinnerung bekam natürlich jeder der kleinen Musikerinnen und Musiker eine eigene CD mit nach Hause. Adrenalin pur war dann am letzten Workshop-Tag angesagt. Bei einem Abschlusskonzert mit Eltern und Geschwistern beeindruckten die Kinder mit den in so kurzer Zeit einstudierten Liedern. Ohne eine Zugabe konnte der Workshop natürlich nicht beendet werden.

Trotz der aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen freut sich die Kreisjugendpflege Cochem-Zell, dass sie auch in Corona-Zeiten mit ihrem sechswöchigen Ferienprogramm den Kindern und Jugendlichen viel Freude bereiten kann. 


 

Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.