Startschuss für das „Mosaik der Kulturen“ am 25.09.2022 im Kapuzinerkloster Cochem gefallen

Am 25.09.2022 findet bereits zum sechsten Mal das große Integrationsfest „Mosaik der Kulturen“ statt. 

 

Am 25.09.2022 findet bereits zum sechsten Mal das große Integrationsfest „Mosaik der Kulturen“ statt. Landrat Manfred Schnur lädt gemeinsam mit dem Planungsteam des Mosaik der Kulturen, dem Stadtbürgermeister Walter Schmitz, dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Cochem, Wolfgang Lambertz, sowie der Integrationsbeauftragten Ramona Junglas in das Kapuzinerkloster in Cochem ein.


„Beim „Mosaik der Kulturen“ kommen viele Nationen und Kulturen zusammen und feiern die Vielfalt des Landkreises Cochem-Zell. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen mitzufeiern und Neues zu entdecken“ sagt Integrationsbeauftragte Ramona Junglas. Das Fest beginnt um 11 Uhr mit der Begrüßung des Landrates Manfred Schnur. Im Anschluss stimmen religiöse Geleitworte unterschiedlicher Religionen auf den Tag ein. 

Während des Bühnenprogramms im Kapuzinerkloster präsentieren verschiedene Gruppen und Personen ihre Talente wie Storytelling, Auftritte der Street-Dance und Ballett-Tanzgruppe, eines Akkordeon-Orchesters sowie verschiedener Gesangs- und Kindertanzgruppen. 

Informations- und Essensstände aus verschiedenen Ländern und der einheimischen Kultur laden die Besucher zum Experimentieren und Verweilen ein.

Auf dem Schulhof der Grundschule Cochem werden Besuchern zudem Kinderschminken und Kindertattoos angeboten  sowie das Gestalten von Bewegungssteinen.


Nähere Informationen:

Integrations- und Gleichstellungsbeauftragte

Ramona Junglas,

Tel.: 02671/61-691,

E-Mail: ramona.junglas@cochem-zell.de


 
Kontakt:

Öffnungszeiten/Anschriften  

Ihr Weg zu uns!

Ansprechpartner A-Z



Ukraine-Hilfe des Landkreises Cochem-Zell




Sie haben Fragen zur Corona-Schutzimpfung, zur Einreise, Impfungen, zu den aktuellen Regelungen oder sonstige Fragen zum Corona-Virus?

Wenden Sie sich an unsere   Corona-Hotline:

02671/61-400

Erreichbarkeit:

  • Montag - Donnerstag: 08:00 - 14:00 Uhr
  • Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr


Schnellteststation der Kreisverwaltung Cochem-Zell

    Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Freitag, 09:00 -11:00 Uhr

    Terminvereinbarung:

    Eine Terminreservierung für einen PCR oder POC –Schnelltest ist nur noch online möglich.

    Erstellen Sie sich vorab einen QR-Code für Ihren persönlichen Testpass. So müssen Sie vor Ort kein Formular ausfüllen. Hier gelangen Sie zum Online-Formular.

    Hier können Sie sich vorab einen QR-Code erstellen für Ihren persönlichen Testpass.


    Formulare und Formblätter


    Ihr telefonischer Kontakt zur Kreisverwaltung:

    • 115 (ohne Vorwahl - innerhalb des Landkreises)
    • 02671/61-115 (mit Vorwahl - außerhalb des Landkreises)

    Einheitliche Behördennummer 115

    Kreisnachrichten online:

    Hier gelangen Sie zum E-Paper-Archiv der Kreisnachrichten.

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Brian Beals

    E-Mail: pressestelle@cochem-zell.de

    audit berufundfamilie




    Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.