Rheinland-Pfalz führt Corona Warn- und Aktionsplan RLP ein

Bild Corona Exit

Auch wenn sich der überwiegende Teil der Bevölkerung äußerst vernünftig und rücksichtsvoll verhält, steigt die Zahl der Corona-Infizierten weltweit deutlich an.

 

Bund und Länder haben sich aktuell nochmals darüber beraten, wie man gemeinsam einen weiteren Anstieg der Zahlen verhindern kann. 

Die wichtigsten Regeln auf einen Blick:

  • AHA und korrekte Personenangaben

Die Einhaltung der allgemeinen Abstands- und Hygienemaßnahmen ist weiterhin immens wichtig, um sich und andere zu schützen. Korrekte Personenangaben spielen eine wichtige und unverzichtbare Rolle.

  • Mehr Vorsicht bei privaten Feiern

Alle Bürgerinnen und Bürger sind weiterhin aufgerufen, kritisch abzuwägen, ob, wie und in welchem Umfang private Feierlichkeiten notwendig sind. Beschränkungen der Personenanzahl sind abhängig vom Infektionsgeschehen.

  • Corona Warn- und Aktionsplan

Dieser präventive Stufenplan sieht regionale Aktions-Stufen auf Ebene der Landkreise und kreisfreien Städte vor. Das Stufenkonzept wird ähnlich eines Ampelsystems mit verschiedenen Warnstufen eingeführt.

Alle wichtigen Informationen im Detail finden Sie auch auf der Seite des Landes Rheinland-Pfalz.


 

Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.