Nächste staatliche Fischerprüfung im Juni 2020

Die nächste Fischerprüfung findet am Freitag, 05. Juni 2020 in der Kreisverwaltung Cochem-Zell statt.


 

Voraussetzung für die Zulassung zur staatlichen Fischerprüfung ist die Teilnahme an einem Vorbereitungslehrgang. Hierzu bietet der Landesfischereiverband Rheinland-Rheinhessen e.V. im Auftrag des DAFV Bezirksfischereiverbandes Rheinland-Rheinhessen e.V. wieder einen Kompaktkurs an.

Der Kurs findet vom 25. April 2020 bis 09. Mai 2020 im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in Treis-Karden statt.

Anmeldungen sind bis spätestens zwei Wochen vor Lehrgangsbeginn über die Homepage www.lfv-rhl-rhh.dmöglich.

Geschult wird in den Bereichen allgemeine Fischkunde, spezielle Fischkunde, Gewässerkunde, Gesetzeskunde, Natur- und Tierschutz, sowie theoretische und praktische Gerätekunde. Umfangreiches Ausbildungsmaterial aus allen Fachgebieten wird zur Verfügung gestellt.

Mit Einwilligung des gesetzlichen Vertreters können auch Jugendliche an der Prüfung teilnehmen, die das 13. Lebensjahr am Prüfungstag vollendet haben.

Weitere Informationen zu dem Kompaktkurs erteilt Herr Markus Mattern, Telefon: 0157 7267 5825, bevorzugt auch per E-Mail: ausbildung@lfv-rhl-rhh.de.

Nähere Auskünfte zur staatlichen Fischerprüfung erhalten Sie bei der Kreisverwaltung Cochem-Zell unter der Telefonnummer 02671/61-173.