Kreisverwaltung begrüßt neue Auszubildende und FOS-Praktikanten

Am 01. August 2022 konnte die Kreisverwaltung Cochem-Zell zwei neue Auszubildende undf vier neue Jahrespraktikanten willkommen heißen.

 

Seit 01. August 2022 steht neue Verstärkung in den Startlöchern der Kreisverwaltung Cochem-Zell. Gleich zwei neue Auszubildende konnten im Kreishaus begrüßt werden.

Mit Nils Dahm aus Gevenich startet ein Auszubildender in eine Ausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik. 

In den nächsten drei Jahren wird er nun in den verschiedenen Versorgungsbezirken des Kreiswasserwerks Cochem-Zell ausgebildet und besucht zudem blockweise den Unterricht an der David-Roentgen-Schule in Neuwied.

Im ersten Ausbildungsabschnitt ist Nils Dahm beim Versorgungsbezirk „Zell“ eingesetzt und lernt dort die Wasserversorgung des Landkreises und deren Instandhaltung kennen.


Seinen ersten Ausbildungstag als angehendender Elektroniker für Betriebstechnik hatte Benjamin Krämer aus Büchel, der während seiner Ausbildung bei den Kreiswerken Cochem-Zell eingesetzt wird.  

Benjamin Krämer wird für die nächsten dreieinhalb Jahre die Carl-Benz Schule in Koblenz wöchentlich besuchen.

Die Kreisverwaltung wünscht ihren neuen Auszubildenden eine gute und erfolgreiche Ausbildungszeit.

v.l. Nils Dahm, Benjamin Krämer


Weitere Neuzugänge der Kreisverwaltung Cochem-Zell sind Patrick Künster aus Düngenheim, Justus Lohmann aus Kail, Paul Oster aus Kaifenheim sowie Phillip Ternes aus Wirfus. Im Schuljahr 2022/2023 besuchen sie die Fachoberschule (FOS) in Kaisersesch in der Fachrichtung „Wirtschaft und Verwaltung“ und absolvieren in diesem Rahmen ein einjähriges Praktikum in der Kreisverwaltung.

Ihr erster Praktikumstag am 01. August 2022 begann zusammen mit den neuen Auszubildenden mit einer Einführungsveranstaltung im Sitzungssaal des Kreishauses, in der einige wichtige Informationen zur Kreisverwaltung und zum Jahrespraktikum vermittelt wurden. Nach einer anschließenden Führung durch die Räumlichkeiten der Kreisverwaltung wurden die neuen Praktikanten in ihren ersten Einsatzbereichen vorgestellt.

In ihrem Jahrespraktikum erhalten die vier Schüler Einblicke in die Aufgaben der Bereiche Zentrale Dienste, Kreisvolkshochschule, Jobcenter sowie der Abfallwirtschaft und können sich selbst ein Bild von den vielfältigen Tätigkeitsfeldern der Kreisverwaltung machen.

Die Kreisverwaltung wünscht den vier Schülern ein gutes und erfolgreiches Praktikumsjahr.

 v.l. Paul Oster, Phillip Ternes, Patrick Künster, Justus Lohmann

 
Kontakt:

Öffnungszeiten/Anschriften  

Ihr Weg zu uns!

Ansprechpartner A-Z


Ukraine-Hilfe des Landkreises Cochem-Zell


Die Schnellteststation der Kreisverwaltung Cochem-Zell ist vorrübergehend geschlossen.


Ihr telefonischer Kontakt zur Kreisverwaltung:

  • 115 (ohne Vorwahl - innerhalb des Landkreises)
  • 02671/61-115 (mit Vorwahl - außerhalb des Landkreises)

Einheitliche Behördennummer 115

Kreisnachrichten online:

Hier gelangen Sie zum E-Paper-Archiv der Kreisnachrichten.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Brian Beals

E-Mail: pressestelle@cochem-zell.de

audit berufundfamilie




Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.