Ergänzende Informationen zur Fahrbahnerneuerung der B 53 Alf - Zell

Sie sehen das Logo des Landesbetriebs Mobilität

Aktuell laufen die Sanierungsarbeiten an der Bundesstraße 53 zwischen Zell-Kaimt und der zweiten Barlzufahrt.

 

Im Anschluss folgt dann die Sanierung des Knotenpunktes der zweiten Barlzufahrt. Ab Dienstag, den 06.10.2020 wird der Verkehr per Ampelschaltung geregelt. Während der Dauer der Arbeiten am Knotenpunkt ist es nicht mehr möglich vom Barl aus über die zweite Barlzufahrt (Barlzufahrt Marienburg) auf die Bundesstraße zu gelangen. Die Umleitung hierfür erfolgt über die erste Barlzufahrt.

Die Umleitungsstrecke über den Barl in Fahrtrichtung Zell bleibt für diesen Zeitraum weiterhin bestehen. Auch der Verkehr in Fahrtrichtung Alf wird nach wie vor über die Bundesstraße am Baufeld vorbeigeführt.

Die Sanierungsarbeiten am Knotenpunkt werden, sofern es nicht zu unerwarteten Verzögerungen kommt, bis zum Ende der 43. Kalenderwoche abgeschlossen.

Der LBM Cochem-Koblenz bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauarbeiten. Mit Fertigstellung der Maßnahme wird die Verkehrsinfrastruktur im Kreis Cochem-Zell weiter systematisch verbessert.

Hinweise zu aktuellen Sperrungen erhalten Sie auch unter dem Mobilitätsportal des Landes Rheinland-Pfalz: http://www.verkehr.rlp.de/


 

Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.