Einschränkungen im Busverkehr

Einschränkungen im Busverkehr bei Gevenich / Weiler ab dem 14.11.2022

 

+++ Update vom 14.11.2022 +++

Folgende Änderung bitten wir zu beachten:

Die Schüler:innen aus Weiler und Gevenich, die den Bus entweder um 12.25 Uhr oder 15.25 Uhr jeweils ab Cochem Endertplatz nehmen, steigen in Faid, Kelbergerstraße aus. Dort wartet ein Kleinbus, der direkt nach Weiler und Gevenich fährt. Dies gilt für die gesamte Zeit der Vollsperrung der L 16.

Der Ausstieg an der Haltestelle Im Schas entfällt komplett.


Zusätzlich gibt es Anpassungen auf der Linie 706 ab Beuren:

Morgens:

Abfahrt in Beuren 15 Minuten früher um 06:24 Uhr statt um 06.39 Uhr

Mittags:

Abfahrt 13.15 Uhr ab Cochem fährt normal, jedoch fahren die nachfolgenden Fahrten der Linie 716 (mo-do 14.06 Uhr ab Lutzerath Schulzentrum) und der Linie 706 (fr 14.38 Uhr ab Lutzerath Schulzentrum) beide mit Verspätung.



Die L 16 zwischen Gevenich / Weiler und Lutzerath ist ab dem 14.11.2022 für voraussichtlich drei Wochen aufgrund von Straßenbauarbeiten voll gesperrt. Dies führt insbesondere auf der Linie 705 zu erheblichen Einschränkungen im Schüler- und Pendlerverkehr. 

Mit dem Verkehrsunternehmen wurde zumindest für den Schüler- und Kindergartenverkehr ein Ersatzkonzept entwickelt, alle anderen Fahrten können leider nicht  durchgeführt werden. Die Berufspendler bitten wir, sich entsprechend über die aktuellen Änderungen zu informieren.


Morgens:

Alle Schüler:innen aus Lutzerath nutzen den Bus ab 06.20 Uhr (Lutzerath Bergeswiese) nehmen, dieser Bus fährt nicht über Gevenich/Weiler. 

Schüler aus Gevenich/Weiler fahren wie gewohnt 06:45 Uhr ab Weiler und 06:50 Uhr ab Gevenich Richtung Cochem.

Zusätzlich fährt ein Bus um 07.18 Uhr ab Weiler über Gevenich (07.21 Uhr) und Alflen, Kirchstraße  (07.32 Uhr) nach Lutzerath. In Alflen besteht die Möglichkeit in die Linie 719 nach Kaisersesch (ab 07.34 Uhr) umzusteigen. 

Die Fahrt aus Cochem um 07.05 Uhr ab Endertplatz wird NICHT über Gevenich und Weiler geführt.


Mittags:

Die Linie 719 aus Kaisersesch endet in Lutzerath. Um 12.15 Uhr, 14.15 Uhr und 16.15 Uhr fährt ein Kleinbus von Lutzerath Schulzentrum nach Gevenich und Weiler, bitte nur die Schüler:innen aus diesen Orten dort einsteigen.

Freitags fährt der Kleinbus um 14.38 Uhr vom Schulzentrum nach Gevenich und Weiler.

Die Fahrt um 13.10 Uhr wird NICHT über Gevenich und Weiler geführt. 

Dafür wird ein Zusatzfahrzeug um die gleiche Zeit für die Grundschüler aus Gevenich und Weiler eingesetzt. Die älteren Schüler nehmen den Bus um 13.47 Uhr ab Lutzerath Schulzentrum.

Aus Richtung Cochem werden die Fahrten ab Endertplatz um 13.17 Uhr sowie um 16.25 Uhr über Gevenich und Weiler nach Lutzerath durchgeführt.


Folgende wichtige Änderung für die Fahrten ab Cochem Endertplatz um 12.25 Uhr sowie um 15.25 Uhr:

Die Schüler:innen, die nach Gevenich und Weiler müssen, müssen an der Haltestelle Faid Im Schas (an der B 259 hinter der Abzweigung nach Gevenich) nach Gevenich und Weiler umsteigen. Sie werden von dort mit einem Zubringerfahrzeug nach Gevenich und Weiler gefahren. Das Fahrzeug wartet auf der gegenüberliegenden Haltestelle. Für das Überqueren der Straße wird eine mobile Querungshilfe mit entsprechender Beschilderung und Warnhinweisen durch den LBM angelegt.

Der Bus um 16:25 Uhr ab Cochem Endertplatz fährt über Gevenich/Weiler.


Die Verkehrsteilnehmer werden dringend gebeten, an dieser Stelle die besondere Beschilderung zu beachten. 


 
Kontakt:

Öffnungszeiten/Anschriften  

Ihr Weg zu uns!

Ansprechpartner A-Z


Ukraine-Hilfe des Landkreises Cochem-Zell


Die Schnellteststation der Kreisverwaltung Cochem-Zell ist vorübergehend geschlossen.


Ihr telefonischer Kontakt zur Kreisverwaltung:

  • 115 (ohne Vorwahl - innerhalb des Landkreises)
  • 02671/61-115 (mit Vorwahl - außerhalb des Landkreises)

Einheitliche Behördennummer 115

Kreisnachrichten online:

Hier gelangen Sie zum E-Paper-Archiv der Kreisnachrichten.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Brian Beals

E-Mail: pressestelle@cochem-zell.de

audit berufundfamilie




Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.