Cochem-Zeller Winzer wieder einmal an der Spitze

Die preisgekrönten Winzer

„Sie alle sind die Leuchttürme in unserem Landkreis", mit diesen Worten eröffnete Weinbaupräsident Rolf Haxel den traditionellen Empfang der ausgezeichneten Weingüter, zu dem der Bauern- und Winzerverband gemeinsam mit der kommunalen Familie traditionell eingeladen hat.


 

Auch bei der jüngsten Wein- und Sektprämierung der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz hatten wieder zahlreiche Cochem-Zeller Winzer die Nase vorne. Ein Staatsehrenpreis sowie drei Ehrenpreise gingen in den Landkreis, weiterhin Auszeichnungen für die „Besten Weine" sowie Siegerweine der Landwirtschaftskammer. „Der hohe Qualitätsanspruch der heimischen Weingüter wird durch diese Auszeichnungen wieder einmal bestätigt. Die Weine spiegeln das Können unserer Winzerinnen und Winzer wider", so Haxel weiter.

Landrat Manfred Schnur zitierte zu Beginn den Slogan einer bekannten Automarke: „Das Beste oder nichts! Dies passt auch zu den Winzer in unserem Landkreis. Ich bin sehr stolz auf die Qualität der hiesigen Betriebe, denn ohne die erstklassigen Weine wären wir beim Tourismus längst nicht an der Spitze dabei".

Besonders freut sich der Kreischef darüber, dass auch so viele junge Winzer ihre Erfüllung in diesem Beruf gefunden haben. „Viele Betriebe bestehen bereits seit mehreren Generationen. Tradition und Erfahrungen werden so mit Leidenschaft und innovativen Ideen vereint. Ich persönlich hoffe und wünsche, dass dies auch für die Zukunft so bleibt und wir darauf weiter aufbauen", betonte Schnur zum Abschluss.


Die ausgezeichneten Weingüter auf einen Blick:


Staatsehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz

  • Weingut Klein-Götz GbR

Ehrenpreis Landkreis Cochem-Zell

  • Weingut Leo Fuchs

Ehrenpreis Land Frauenverbände in Rheinland-Pfalz

  • Weingut Fuhrmann-Burg und Franz-Peter Fuhrmann

Ehrenpreis Verband der Weinkellereien Mosel

  • Weingut Amlinger & Sohn

Auszeichnung „Beste Weine"

  • Weingut Albert Kallfelz, Zell-Merl
  • Weingut Bremm-Keltenhof, Zell-Kaimt
  • Weingut Klein-Götz, Bruttig-Fankel
  • Weingut Leo Fuchs, Pommern
  • Weingut Theisen, Nehren
  • Weingut Pies, Ellenz-Poltersdorf

Siegerweine der Landwirtschaftskammer 2018

  • Weingut Lönartz-Thielmann, Ernst
  • Weingut Albert Kallfelz, Zell-Merl
  • Weingut Peter Lehmen, Zell