Brückenpreis 2022

Engagement leben, Brücken bauen, Integration stärken in Rheinland-Pfalz

 

Bürgerschaftliches Engagement verbindet Men­schen und baut Brücken zwischen unterschiedli­chen Lebenswelten. 

Bereits zum fünfzehnten Mal hat die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz in diesem Jahr den Brückenpreis ausgeschrieben um genau diese Seite des bürgerschaftlichen Engagements in den Mittelpunkt zu stellen und zu würdigen. 


Der Preis der Ministerpräsidentin wird einmal jähr­lich ausgelobt und in folgenden Kategorien ausge­schrieben:

    • Bürgerschaftliches Engagement von Jung und Alt
    • Bürgerschaftliches Engagement von Menschen mit und ohne Behinde­rung
    • Bürgerschaftliches Engagement für und von Migrantinnen/Migranten und Flüchtlingen
    • Bürgerschaftliches Engagement gegen soziale Benachteiligung, Ausgren­zung, Hass und Diskriminierung
    • Bürgerschaftliches Engagement aus Rheinland-Pfalz in die Welt
    • Bürgerschaftliches Engagement für eine nachhaltige Welt

Die Auszeichnung soll zur öffentlichen Anerkennung für vorbildliches, Integration förderndes bürger­schaftliches Engagement beitragen. 

Mit jeweils 1.000 Euro erhalten die Preisträgerinnen und Preisträger eine finanzielle Unterstützung für ihr erfolgreiches Engagement. Zudem wird der "Brücken-Pokal" überreicht und ein Imagevideo erstellt.


Das Bewerbungsformular finden Sie online unter Brückenpreis 2022 auf der Seite www.wir-tun-was.rlp.de

Bewerbungen und Vorschläge können bis spätes­tens zum 05. September 2022 bei der Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz online auf dem Ehrenamtsportal der Staatskanzlei www.wir-tun-was.rlp.de eingereicht werden. 


 
Kontakt:

Öffnungszeiten/Anschriften  

Ihr Weg zu uns!

Ansprechpartner A-Z



Ukraine-Hilfe des Landkreises Cochem-Zell




Sie haben Fragen zur Corona-Schutzimpfung, zur Einreise, Impfungen, zu den aktuellen Regelungen oder sonstige Fragen zum Corona-Virus?

Wenden Sie sich an unsere   Corona-Hotline:

02671/61-400

Erreichbarkeit:

  • Montag - Donnerstag: 08:00 - 14:00 Uhr
  • Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr


Schnellteststation der Kreisverwaltung Cochem-Zell

    Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Freitag, 09:00 -11:00 Uhr

    Terminvereinbarung:

    Eine Terminreservierung für einen PCR oder POC –Schnelltest ist nur noch online möglich.

    Erstellen Sie sich vorab einen QR-Code für Ihren persönlichen Testpass. So müssen Sie vor Ort kein Formular ausfüllen. Hier gelangen Sie zum Online-Formular.

    Hier können Sie sich vorab einen QR-Code erstellen für Ihren persönlichen Testpass.


    Formulare und Formblätter


    Ihr telefonischer Kontakt zur Kreisverwaltung:

    • 115 (ohne Vorwahl - innerhalb des Landkreises)
    • 02671/61-115 (mit Vorwahl - außerhalb des Landkreises)

    Einheitliche Behördennummer 115

    Kreisnachrichten online:

    Hier gelangen Sie zum E-Paper-Archiv der Kreisnachrichten.

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

    Brian Beals

    E-Mail: pressestelle@cochem-zell.de

    audit berufundfamilie




    Auf unserer Internetseite werden Cookies verwendet, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.